Grenzwerte – eine Konzertreihe im Grenzbereich zwischen komponierter und improvisierter Musik, konzipiert und organisiert von Gloria Damijan. 2012 bereits zum dritten Mal, heuer das erste mal im Subterrarium.
An diesem Tag:

  • fesch (Dyre Magnus Korssjoeen: Schlagzeug, Gloria Damijan: Klavier)
  • Gabi Teufner: Flöte, Daniel Lercher: Visuals – lercher.klingt.org, Gloria Damijan: Klavier
  • Christine Schörkhuber: Lichtspielpartitur für Nachtschwärmer – chschoe.net
    mit Gabi Teufner: Flöte, Christine Schörkhuber: Stimme & Visuals, Gloria Damijan: Klavier & Toypiano, Rudolf Terland Bjoernerem: Gitarre

Beginn: 20:00, ziemlich pünktlich.

Weitere Termine: Fr. 18. Mai und 8. Juni
Ausführlichere Infos zu Grenzwerte 2012 auf snim.klingt.org

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.